Archiv für den Monat: Dezember 2014

Zum Abschluss von diesem wunderbaren Jahr …

Titelbild mit Text+Webseite

Hallo liebe Positiv-Denker,

zum Abschluss von diesem wunderbaren Jahr möchte ich euch hier noch ein paar Zeilen schreiben.

Dieses Jahr ging ja wirklich sehr schnell vorbei. Jetzt wo ich aktiver Pensionär bin, geht die Zeit noch schneller vorbei. Das schöne ist aber jetzt: Neben meinen Arbeiten hier zu Hause für die Familie, für meinen Garten-Eden oder auch für unser schönes Landhaus, habe ich jetzt ja auch viel Zeit übrig für meine Internetarbeiten. Und das macht mir immer mehr Spaß.

In den letzten Tagen habe ich jetzt mit den E-Books von Thomas Skirde gearbeitet:

Geheimnisse einer Verkaufswebseite

 Darin wird erläutert, wie ich eine Webseite richtig von Hand erstelle, wie ich dazu eine Danke-Seite erstelle und alles ins Netz stelle. Klasse.

Noch was: Ich habe schon viele Kommentare erhalten, aber leider noch nicht freigegeben. Das mache ich dann nächstes Jahr.

Ich wünsche euch noch allen einen guten Rutsch ins neue Jahr und im neune Jahr dann viel Gesundheit – Lebensfreude und Lebensenergie.

Bis bald

Euer Harald

Mein Leben verändern

Titelbild mit Text+Webseite

Mein Leben verändern

unter diesem Titel habe ich jetzt eine wunderbare Webseite ins Netz gestellt.

http://www.mein-leben-veraendern.de/

Darin findet ihr tolle Webseiten

  • zur Veränderung
  • Gestaltung
  • Erweiterung

des eigenen Lebens. Auf einigen Webseiten könnt ihr euch kostenlose E-Books oder MP3-Dateien downloaden.

Diese Webseite werde ich noch weiter ausbauen. Viel Spaß beim stöbern.

Euer

Harald

von „total kaputt“ zu „echt stark“

Titelbild mit Text+Webseite

Hallo liebe Positiv-Denker,

vor einigen Tagen habe ich eine wunderbare Webseite entdeckt:

Banner-4

http://promo.Robbin.32581.digistore24.com/

Der Verfasser, Johannes Schulte, bietet auf dieser Webseite ein wunderbares Coaching-Programm an, um von „total kaputt“ zu „echt stark“ zu kommen.

Ich habe heute per E-Mail mit Ihm Kontakt aufgenommen und werde euch über den weiteren Verlauf berichten.

Bis bald

Euer Harald